Verein Barriereloses Umfeld e.V. Links | Impressum

VBU e.V.

Die wichtigsten Projekte aus 2017


1.

Besuchs- und Begleitdienst für hilfebedürftige Menschen

Dieser kostenfreie Besuchs- und Begleitdienst wird für maximal zweimal pro Woche für alle hilfebedürftigen Menschen aus dem Stadtgebiet Magdeburg angeboten. Dieses Projekt wird gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg. Im Jahr 2017 haben wir mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern und unseren Bundesfreiwilligen ca. 95 Menschen besucht und begleitet.


2.

Entlastungsleistungen für pflegebedürftige Menschen und deren pflegenden Angehörigen (niedrigschwellige Betreuung)

Diese Leistungen dienen vorrangig der Entlastung der pflegenden Angehörigen, damit sie sich auch mal der Wahrnehmung eigener Termine und Verpflichtungen widmen können.


3.

Organisation und Durchführung des 8. Behindertentages in der MDCC-Arena

Erstmals nahmen über 3.000 Fans mit geistiger oder körperlicher Behinderung am größten Inklusionstag in der Fußballwelt Deutschlands teil. Die Schirmherren der Veranstaltung waren Dr. Lutz Trümper (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg) und Holger Stahlknecht (Minister für Inneres und Sport). Der 1.FCM konnte an diesem Tag einen 2:1 Sieg vor 18.500 Zuschauern feiern. Wir danken allen Sponsoren, die es ermöglichten, dass über 3.000 Fans mit Handicap dabei sein konnten. Der Hauptsponsor dieser Veranstaltung war die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt.


4.

Teilnahme am landesweiten Programm der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt (LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.) „Engagierte Nachbarschaft – Willkommenskultur und Integration in Sachsen-Anhalt“

Innerhalb dieses Projektes wurden von uns die verschiedensten Aktivitäten, wie z. B. Exkursion in die Lutherstadt Wittenberg, Sommerfest im „Garten der Begegnung“ im Rahmen der „Woche der Demografie“ sowie eine Exkursion in den Elbauenpark speziell mit der Besichtigung des Jahrtausendturmes, durchgeführt.


 

Vorschau auf einige Projekte für 2018


1.

Besuchs- und Begleitdienst für hilfebedürftige Menschen


2.

Entlastungsleistungen für pflegebedürftige Menschen und deren pflegenden Angehörigen (niedrigschwellige Betreuung)


3.

Organisation und Durchführung des 9. Behindertentages in der MDCC-Arena


4.

Am 05.05.2018 Familientag im Zoo Staßfurt mit der Lebenshilfe Bördeland, die Träger dieser Einrichtung ist. Mit dieser Veranstaltung anlässlich des Europäischen Protesttages soll auf die noch bestehende Ungleichbehandlung behinderter Menschen hingewiesen werden. Durch die Gestaltung dieses gemeinsamen Familientages wollen wir den Abbau bestehender Barrieren in den Köpfen fördern.